Tiruvannamalai Arunachala

Arunachala bedeutet wörtlich „der rote (Aruna) Berg (Achala)“. Arunachala wird auch Arunagiri, „Hügel des Lichts“ genannt. Symbolisch steht Arunachala für die wärmenden Sonnenstrahlen der Morgendämmerung, die er in unsere verschlossenen Herzen bringt.Arunachala ist ein bedeutender Pilgerort in Tamil Nadu, Südindien. Unzählige Sadhus zog es schon zu Ihm. Es heißt, dass Arunachala die Manifestation Shivas ist. Am Vollmond jeden Monats umrunden tausende indische und westliche Pilger Arunachala zu Fuß (Pradakshina).Bekannt ist Arunachala vor allem durch den indischen Heiligen Ramana Marharshi, der in den Höhlen Arunachalas lange Zeit meditierte. Zu Füßen Arunachalas wurde für Ramana Marharshi ein Ashram errichtet.