Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Karthika Purnima 2022

7. November

Karthika Purnima

Wir befinden uns in einer ausserordentlich spannenden Zeit, um unsere Werte neu auszurichten, den Sinn des Lebens zu definieren und mutig in ein höheres Bewusstsein zu transformieren.

Der Karthika Purnima ist der zweite Höhepunkt dieses Monats. Das Licht in der dunkelsten Zeit des Jahres. Es ist das Fest der „Lichter der Götter“.

An diesem Tag tötete Lord Shiva Tripurasura alle Dämonen (Asuras), indem er ihre drei Städte namens „Tripura“ zerstörte. Sie waren große Städte des Wohlstands, der Macht und der Dominanz über die Welt, aber aufgrund ihrer gottlosen Natur zerstörte er diese Städte in seiner Form als Tripurantaka mit einem einzigen Pfeil.

In Indien zünden die Menschen Tonlichter in den Tempeln und ihren Häusern an. Wenn wir an diesem Tag 1 Kerze anzünden, entspricht dies 365 Lichtern. 365 Fäden ergeben 1 Faden, 1 Licht.

Feuerpuja

Diese besondere Kraft von Kartikeya ist in unserem physischen Energiesystem mit der Energie unseres 3. Auges verbunden.
Es bringt uns große Klarheit, spirituelles Bewusstsein und die Fähigkeit Negativität schnell und einfach zu transformieren.
Wir werden gemeinsam für den Frieden auf Erden meditieren und ich werde für jeden Teilnehmer ein Kokosnuss brechen um eure Herzenswünsche zu unterstützen.

Alternativ

Bei Regen wird die Puja ausfallen. Stattdessen wird ein besonderer Abishek (Waschung mit einem hochenergetischen Kraftobjekt) verbunden mit einer Energieübertragung für jeden Teilnehmer stattfinden.

 

Gemeinsamer Abishek & Meditation

Zusammen kreieren wir mit unserem inneren Licht, ein kraftvolles Energiefeld und erfahren dadurch tiefen Frieden. Unsere Herzen verbinden sich, wir senden Hoffnung in die Welt, um damit die Dunkelheit und all ihren Schatten zu transformieren und die Herausforderungen in dieser Zeit positiv zu beeinflussen.
Ich zünde für jeden Teilnehmer eine Kerze in eurem Namen an und wir machen jeder für sich zuhause (wenn möglich), einen Abishek (Waschung) mit eurer Babastatue oder mit einem Shivalingam.
Ich werde für jeden Teilnehmer einen Abishek mit einem sehr kraftvollen Lingam abhalten und euch mit eine Energieübertragung über die Ferne unterstützen.
Im Anschluss meditieren wir gemeinsam über die Ferne mit einem ausgewählten Mantra.

„Wenn du in der tiefen Stille vor dem Licht meditierst, wird das Licht in dich kommen. Dann wirst du zum Licht.“ – Sri Kaleshwar

 

Wann

07. November 2022 – 18:30 bis ca. 20.00 Uhr

Wo

Feuerpuja – wird noch bekannt gegeben- mit Liveübertragung per Zoom

Abishek mit Liveübertragung per Zoom

Wir freuen uns, wenn du unsere Veranstaltung auch mit anderen Menschen teilst.

Die Hinweise & Konditionen zu all meinen Veranstaltungen findest du hier:

Feuerpuja

Details

Datum:
7. November

Veranstaltungsort

Meditationsprogramm
online

Anmelden

Loading gif
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner