Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Spirituelle Kraftreise nach Indien

29. Juni 2023 - 14. Juli 2023

Unsere spirituelle Reise nach Indien, an sehr kraftvolle und heilige Plätze,  findet voraussichtlich Februar – März 2023 statt. Indien ist die „Mutter der Spiritualität“ und hat seit jeher Menschen inspiriert um reines Bewusstsein zu erfahren.

Wir werden die hohen Schwingungen der einzelnen Kraftorte und -objekte gezielt durch die Anwendung von Mantren nutzen, um unsere Seele kraftvoll aufzuladen und anzuheben. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte aktiviert und ein großer Transformations- und Reinigungsprozess aktiviert.​​

Darüber hinaus werden wir auf das Wissen und die Mechanismen einzelner Kraftorte und ihrer spirituellen Geschichte eingehen. Wir werden Meditationstechniken und Mantras aus alten Palmblattmanuskripten lernen und regelmäßig anwenden. Die tägliche Mantrameditation sowie das Empfangen von Wissen nach Sri Kaleshwar werden ein wesentlicher Bestandteil der Reise sein.

Einige Plätze wie zum Beispiel Sir Sailam, Tirupathi, Shirdi, Penukonda, Israel und Mekka besitzen hohe Energie. Ein Ort inmitten unberührter Natur, abseits der Menschen gelegen, hat ebenfalls eine großartige Kraft. An diesen Orten ist die Erdschwingung besonders kraftvoll, dort ist der Wind kraftvoll, selbst die Wolken sind es. Ihr werdet enorme Schwingungen fühlen, wenn ihr euch an diesen Plätzen aufhaltet, auch wenn ihr nichts über Energien wissen solltet. Solche Orte strahlen Energieströme ab, wie bei einer Hochspannungsleitung. Eine Seele, die an einem solchen Ort meditiert oder dort einfach nur spazieren geht, wird einen Nutzen davon haben. Indien hat bereits seit Jahrhunderten oder sogar Jahrtausenden, diese Energie verströmt. Diese Energie hilft Menschen, sich sehr kraftvoll zu machen. Das ist eines ihrer Geheimnisse. Menschen, die an diesen Plätzen meditieren, werden sehr heilig, sehr kraftvoll.

„Die Himalayas, Shirdi, Penukonda, Tirupathi, Kalahasti, Arunachala – gewisse Orte sind höchst heilige Orte.
Sobald du dort ankommst, empfängt deine Seele erstaunliche Energie. Die Energie existiert dort seit mehreren Tausend Jahren.“
– Sri Kaleshwar –

Penukonda

Penukonda ist ein heiliger Kraftplatz, der sich durch seine historische Verbindung zu Tausenden von Heiligen und göttlichen Seelen auszeichnet. Mit einer einfachen Hütte begann Sri Kaleshwar in Penukonda den Aufbau des Ashrams und 1997 kamen die ersten Studenten zu diesem Kraftort, um die außergewöhnlichen Lehren und die besondere Energie des Kraftortes zu empfangen. Seit dieser Zeit befindet sich der Ashram in stetigem Wachstum und hat sich zu einem prächtigen Pilgerzentrum entwickelt. Viele Studenten Kaleshwar´s erleben/ten dort unzählige Wunder und Heilungen. Das kleine heilige Paradies öffnet das Herz eines jeden Besuchers und heilt die Seelen derer die nach dieser Heilung suchen.

Shirdi

Baba`s Mahasamadhi zu berühren und seinen Darshan in Form seiner Murti (Statue) in Shirdi zu erhalten, bringt viele Segnungen, wie spirituelle Entwicklung, Gesundheit und Wohlstand.

Weitere Reiseroute

Für die kommende Reise möchte ich mit Euch neue Wege gehen und plane noch die Reiseroute.

>> weiterlesen

Details

Beginn:
29. Juni 2023
Ende:
14. Juli 2023

Anmelden

Loading gif
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner