Kala Chakra

Buddha brachte als erster spiritueller Meister die Lehre vom Kala Chakra, dem „Rad der Zeit“, in die Welt. Jeder steht unter dem kraftvollem Einfluss des Kala Chakras. Durch das Kala Chakra kannst du in der Zeit zurückgehen. Wenn du zum Beispiel vor 10 Jahren Herzbruch erlitten hast, kannst du 11 Jahre zurückgehen und diesen auswaschen, bevor diese Illusion sich in die Seele gebrannt hat. Indem du in den Schoß deiner Mutter zurück reist und die Illusionen auswäscht die in diesem Leben erzeugt wurden, kannst du eine neue Seele werden. Du kannst 1000 von Jahren zurückgehen das ist der Kala Chakra Prozess. Durch die Kala Chakra Mantras erschaffst du göttliche Schutzkreise gegen negative Einflüsse der Zeit. Herzbrüche und emotionale Blockaden werden geheilt. Die Zeit wird zu deinem Verbündeten auf dem Weg zur Erleuchtung.

 

Seminarinhalt:

In diesem Tages-/ Wochenendseminar erfährst man die Geschichte und Bedeutung des Kala Chakra Prozesses, sowie genaue Instruktionen zu den speziellen Mantren. Gemeinsam erlernen wir Schritt für Schritt, das Kala Chakra Yantra auf Papier (später auf Kupferfolie) zu zeichnen und aufzuladen. Durch eine spezielle Feuerpujia und Initiation wird das Yantra aktiviert.

 

Nutzen des Kala Chakra Prozesses

  • Um die Probleme von Herzbruch zu beheben
  • Um Erleuchtung zu erfahren
  • Um glücklich im nächsten Leben zurückkommen zu können
  • Um Blockaden und Maya zu beheben

 

„Zum ersten Mal auf dem Planeten spreche ich darüber, was Buddha lehrte- das Kala Chakra. Sobald ihr einmal das Kala Chakra-Yantra bei euch habt, kann euch die „Zeit“nicht mehr so leicht was anhaben. Allem auf dem Planeten könnt ihr vertrauen außer der „Zeit“. Ihr könnt allem vertrauen, außer der Uhr. Die Uhr müsst ihr genau im Auge behalten, damit alles ruhig verläuft. „-Sri Kaleshwar