Durch die Kraft des Feuers in deinem 3. Auge zum höchsten Bewußtsein

„An Shivaratri erwacht Shiva aus seiner Meditation, um mit seinen Studenten zu verschmelzen und ihnen Brahma Bewusstsein zu geben. Wenn du einmal ausreichend Shiva-Energie in dich aufgenommen hast, wird die Göttliche Mutter automatisch in deiner Gegenwart sein.“    Sri Kaleshwar

 

Ich werde zum Shivaratri Programm im Ashram in Penukonda sein und lade dich herzlich ein energetisch und online dabei zu sein.

Mit meinem Aufenthalt in Penukonda kann ich durch die Gnade unserer Meister Segnungen von Shiva und der göttlichen Mutter mit euch teilen und Fern-Energieübertragungen senden.

Einer der Höhepunkte, an denen du teilnehmen kannst ist eine spezielle Waschung (Abishek) eines Shivalingams. Mit diesem besonderen Kraftobjekt (siehe Foto) hat bereits Jesus vor 2000 Jahren meditiert. Ich werde für dich an diesem wundervollen Kraftobjekt einen Abishek (Waschung) vornehmen, was höchste Reinigung für deine Seele bedeutet. Ein weiterer Höhepunkt sind die Gruppenpujas, an denen ich für unsere Gruppe und für deinen Herzenswunsch beten werde.

Außerdem werde ich an den heiligen Kraftorten wie Shirdi, Tirupati, Kalahasti und Mysore für dich um persönlich Segen bitten und Fern-Energieübertragungen senden. Dies ist für deine Seele auch eine besondere Gelegenheit, da du unmittelbar von den höchsten Schwingungen berührt wirst.

Bedeutung

Shivaratri – es ist die außergewöhnlichste Nacht im Jahr und bietet eine wundervolle Gelegenheit mit Shiva (Stille-göttlicher männlicher Aspekt) und Shakti (Energie und Kraft-göttlicher weiblicher Aspekt) zu meditieren.

In dem Zeitfenster dieses Neumondes, können wir uns mit dem höchsten Bewusstsein verbinden und sehr kraftvolle Segnungen von Shiva und der Meisterebene erhalten. Diese Blessings können Blockaden lösen und uns unterstützen unsere Herzenswünsche zu erfüllen. In der Shivaratri-Nacht können wir alles erhalten, was wir brauchen, um Negativität sowie Karma in unserem Leben zu transformieren und zu heilen. Wenn wir unsere Aufmerksamkeit und unser Herz für Shiva öffnen, hilft und segnet er jeden. >> weiterlesen

    Sei in unserer Shivaratrigruppe
    über die Ferne dabei

    Satsang per Zoom & Vollmond Meditation

    • Freitag, 24.02.24 – 19.30 – ca. 20.30 Uhr
    • anschließende Vollmond Meditation 20.30 – 21.00 Uhr

    In dem Satsang vermittle ich das Wissen zu Shiva & Shakti, meine persönlichen Erfahrungen zu den Energiekanälen und ihr erhaltet eine Anleitung für die gemeinsame Meditation der folgenden Tage.

      Meditationsprozess über die Ferne

      • 01. bis 08.03.24
      • Wir meditieren allabendlich von 20.30 – 21.00 Uhr
        Am Freitag beginnen wir nach dem Satsang um 20.30 Uhr

      Wir beginnen mit einem wundervollen 8-tägigen Meditationsprozess über die Ferne, um die Energie bis Shivaratri anzuheben und uns kraftvoll mit der kosmischen Shivaenergie zu verbinden. Selbst wenn du nicht jeden Abend mit uns meditieren kannst oder Einsteiger bist, ist es möglich daran teilzunehmen und das Licht in unserer Meditationsgruppe zu stärken.

      Heilmeditation an Swamis Mahasamadhi Tag

      • 14.- bis 15.03.24
      • Genaue Details werde ich noch mitteilen.

      Täglicher Abishek mit einem Lingam

      • Zu der allabendlichen Mediation macht jeder für sich mit seinem eigenen Lingam einen Abishek.
      • Wer keinen Lingam hat, kann gerne bei mir einen gesegneten schwarzen Onyx-Lingam oder einen Kristall-Lingam bestellen. Es sind gesegnete Lingams aus Penukonda.
      • Zu Kraftobjekten: >>weiterlesen

      „Nachdem sich die Fünf Elemente Chakras in dir zu öffnen beginnen, wirst du immer an die Shiva Energie angebunden sein. Eine solch süße Anhaftung wird dich mit Shivas Seele verbinden. Durch das Öffnen der Kanäle werden die Shiva und Shakti Energien in dir balanciert – Stitha Pregnata.“ -Sri Kaleshwar-

      Liveübertragungen aus Penukonda

      Wenn es zu dieser Uhrzeit für dich nicht möglich ist per Zoom dabei zu sein, wird die Energie der Puja dennoch für dich wirken. Außerdem wird das Programm aufgenommen und wir können es später gemeinsam ansehen. Gerne erkläre ich dazu näheres im Satsang.

      Ausgewählte Feuerpujas

      Die Priester in Penukonda zelebrieren 3 spezielle Feuerpujas für uns, welche live übertragen werden:

      • Mittwoch, 06. März
      • Donnerstag, 07.März
      • Freitag, 08. März
        – jeweils 5.30 bis 7.30 Uhr

      An diesen speziellen Pujas wird eine gemeinsame Kokosnuss für alle gebrochen, um uns in unseren Prozessen zu unterstützen und die Illusionen (Negativität) zu transformieren. Du erhältst zusätzlich eine Paste (Raksha) aus reiner Kokosasche und ein Schutzband (Raksha Bhanda) welches ich aus Penukonda mitbringen werde.  >>weiterlesen

      Shivaratri Haupttag

      Die Nacht von Segnung und höchster Transformation.

      „Wenn wir an Shivaratri die Kanäle von Shiva machen, gibt es eine goldene Aussage:
      Was immer wir an negativen Karmas in vielen Leben getan haben,sie werden verbrannt, werden ausgewaschen, werden vollständig gereinigt werden. Shiva hat nur einen Tag gegeben, an dem er aus seiner Meditation erwacht. Das ist der Shivaratri-Tag.  Sobald er erwacht, sprechen wir unsere Gebete, unsere Wünsche. Natürlich sind wir von ihm gekommen. Er kennt all unsere Probleme. Aber es sind nicht unsere Probleme. Wir haben keine Probleme.“

      Sri Kaleshwar

      Shivaratri Neumond Puja

      • Freitag, 08.03.24 – 5.30 bis 7.30 Uhr
      • Liveübertragung aus Penukonda

      An dieser hoch energetischen Puja wird eine Kokosnuss insgesamt für alle gebrochen, um dich in deinem Prozess zu unterstützen, die Illusionen und die Negativität zu transformieren. Dich kraftvoll mit der Shiva Energie zu verbinden um dich bei deinen Seelenwünschen zu unterstützen. Du erhältst zusätzlich eine Paste (Raksha) aus reiner Kokosasche und ein Schutzband (Raksha Bhanda) welches ich aus Penukonda mitbringe.  >>weiterlesen

      Shivaratri Abishek im Shiva Cave

      • Freitag, 08.03.24 – 13.30 Uhr
      • Liveübertragung aus Penukonda

      Für all diejenigen, die zur Erfüllung ihres tiefsten Herzens- und Seelenwunsches um Shivas kraftvollen Segen bitten wollen, wird es eine besondere Fern-Energieübertragung aus Penukonda geben. Dabei wirst du deine Seele mit der Shaktienergie des Shivalingam-Kraftobjektes und Kraftortes aufladen. Mit diesem Shivalingam (siehe Bild rechts), hat bereits Jesus meditiert.

      Nächtliche Meditation

      • Freitag, 08.03.24 – ab 24.00 Uhr

      Der Höhepunkt des Shivaratri-Prozesses findet am Freitag auf Samstag statt und wir werden uns mit Shiva verbinden.

      Shivaratri Meditation
      Wir chanten die speziellen Shivaratri Mantren in einer wundervollen gemeinsamen Meditation, die ihr von mir erhaltet.
      Shivaratri Yantra
      Für diese besondere Nacht erhaltet Ihr außerdem ein spezielles Yantra.

        Zusätzlich erhältst du ein aufgeladenes Lotusblütenblatt aus dem Shivaratri Prozess in Penukonda.

        Baba

        Dies ist der einzige Tag, an dem wir die kosmische Energie Shivas sehr kraftvoll empfangen können. Shiva ist das endgültige Ziel. Wir müssen mit ihm verschmelzen und in ihm aufgehen. – Sri Kaleshwar

         

        Selbst wenn du nicht jeden Abend mit uns meditieren kannst, Einsteiger bist oder nur an einen Teil des Programms teilnehmen möchtest, ist dies möglich. Auch Du kannst das Licht in unserer Meditationsgruppe stärken. Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung senden wir Dir gerne nach der Anmeldung zu. Wir freuen uns, wenn du unsere Veranstaltung auch mit anderen Menschen teilst.

        Besonders an Shivaratri, um diese Zeit, für fünf oder sechs Tage, kann die Göttliche Mutter nicht so leicht Illusionen auf eine Seele werfen. Sie ist ziemlich gut abgelenkt auf die Zeit mit Ihrem Mann. „Er wird aufwachen. Er wird zu mir kommen.“ Sie erwartet Ihn. Das ist wahr. Sie vernachlässigt eine Menge Dinge und konzentriert sich nur auf Shiva. Das ist die Zeit, wo man zielsicher erhalten kann, was man wirklich möchte. Um mit der Göttlichen Mutter richtig umzugehen, ist die Shiva Zeit die Beste.“ – Swami Kaleshwar –

        Shiva ist tiefe Stille, die Quelle von Allem

        Cookie Consent mit Real Cookie Banner